Modul 2 Computerbenutzung und Dateimanagement

KategorieWissensgebietRefFertigkeit
BetriebssystemFenster benutzen2.1.4.1Die verschiedenen Teile eines Fensters benennen wie: Titelleiste, Menüleiste, Symbolleiste bzw. Multifunktionsleiste, Statusleiste, Bildlaufleiste
2.1.4.2Fenster minimieren, maximieren, wiederherstellen, verschieben, schließen, Fenstergröße anpassen
2.1.4.3Zwischen offenen Fenstern wechseln
Fenster benutzen2.1.4.1Die verschiedenen Teile eines Fensters benennen wie: Titelleiste, Menüleiste, Symbolleiste bzw. Multifunktionsleiste, Statusleiste, Bildlaufleiste
2.1.4.2Fenster minimieren, maximieren, wiederherstellen, verschieben, schließen, Fenstergröße anpassen
2.1.4.3Zwischen offenen Fenstern wechseln
Fenster benutzen2.1.4.1Die verschiedenen Teile eines Fensters benennen wie: Titelleiste, Menüleiste, Symbolleiste bzw. Multifunktionsleiste, Statusleiste, Bildlaufleiste
2.1.4.2Fenster minimieren, maximieren, wiederherstellen, verschieben, schließen, Fenstergröße anpassen
2.1.4.3Zwischen offenen Fenstern wechseln
Fenster benutzen2.1.4.1Die verschiedenen Teile eines Fensters benennen wie: Titelleiste, Menüleiste, Symbolleiste bzw. Multifunktionsleiste, Statusleiste, Bildlaufleiste
2.1.4.2Fenster minimieren, maximieren, wiederherstellen, verschieben, schließen, Fenstergröße anpassen
2.1.4.3Zwischen offenen Fenstern wechseln
Fenster benutzen2.1.4.1Die verschiedenen Teile eines Fensters benennen wie: Titelleiste, Menüleiste, Symbolleiste bzw. Multifunktionsleiste, Statusleiste, Bildlaufleiste
2.1.4.2Fenster minimieren, maximieren, wiederherstellen, verschieben, schließen, Fenstergröße anpassen
2.1.4.3Zwischen offenen Fenstern wechseln
Ganzes Modul anzeigenZurück  Vor

Multifunktionsleiste

Mit Version 2007 der Microsoft Office Programme ersetzt die Multifunktionsleiste die klassischen Menüs. Die meisten wichtigen Befehle sind in nun horizontalen Registern übersichtlich in Befehlsgruppen angeordnet und der Weg über Dialogfenster erübrigt sich damit in den meisten Fällen. Die Register werden über Tabs angewählt.

Manche Register werden erst bei Bedarf angezeigt. So zeigt sich ein Register mit Bildbearbeitungsfunktionen erst wenn ein bereits eingefügtes Bild markiert ist.

Ein Register ist immer sichtbar. Die Multifunktionsleiste kann aber auch durch einen Doppelklick auf die Tabs oder über den Befehl Multifunktionsleiste minimieren im Kontextmenü ausgeblendet werden, so dass nur noch die Tabs sichtbar sind.

Hier ein Ausschnitt der Multifunktionsleiste in Excel:

Multifunktionsleiste

Je nach Fenstergröße werden manche Befehlsgruppen erst durch Anklicken vollständig angezeigt. Manche Befehlsgruppen besitzen ein Symbol, über das ein Dialogfenster mit weiteren Einstellungsmöglichkeiten geöffnet werden kann.

Glossar

Nach Alphabet:

* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Modul (Syllabus-Ansicht):

1 2 3 4 5 6 7