1

(1 Antworten, geschrieben in Excel)

Wenn ich den Luxus von zwei Monitoren an einem Rechner habe, kann ich in Word bei zwei geöffneten Fenstern eines davon per Maus auf den zweiten Bildschirm ziehen. Warum geht das bei Excel nicht? Hängt das mit irgendwelchen Programmoptionen zusammen?

MfG
Antje

Hallo Oliver und alle anderen Mitstreiter im Forum,

kann man in Outlook Schnellbausteine anlegen für immer wiederkehrende Textteile oder andere Elemente wie Grafiken usw.? Wenn ja, wie?

Vielen Dank im Voraus!

Antje

3

(1 Antworten, geschrieben in Word)

Hallo, hier zwei Fragen zu Schnellbausteinen:
Ich habe für häufig benötigte Textelemente einige Schnellbausteine erstellt und möchte diese auf Datenträger an andere Rechner mitnehmen. Wo sind die Dinger gespeichert? Kann ich mir eigene Kataloge anlegen, damit der Wirrwarr in den Bausteinen nicht zu groß wird?

Wie kann man Schnellbausteine schöner und geordneter drucken als über das Druckmenü, z. B. auch wieder nur meine eigenen Bausteine? Ich wüßte gerne eine Möglichkeit, nur ausgewählte Bausteine oder eben vorher angelegte Kategorien zu drucken.

Vielen Dank im Voraus!
Antje

4

(2 Antworten, geschrieben in Word)

Wenn man in einer Office-Anwendung (Version 2007) beispielsweise eine Grafik und ein Zeichenobjekt einfügt und beides gemeinsam markieren möchte, geht das nicht. Ganz konkret möchte ich ein Bild gemeinsam mit einem Pfeil aus der Rubrik "Autoform" markieren, um diese Objekte dann zu gruppieren. In den alten Office-Versionen ist mir dies immer problemlos gelungen.
Vielen Dank!
MfG Antje

5

(1 Antworten, geschrieben in Internet und E-Mail)

Wie kann man Daten verschiedener Rechner in Outlook synchronisieren? Ich habe auf zwei verschiedenen Rechnern Outlook eingerichtet, beide Rechner holen meine Post von einem Server bei Web.de ab. Nun möchte ich auf beiden Rechnern alle E-Mails gespeichert haben, um sie nochmals aufrufen zu können. Wo werden E-Mails gespeichert, kann man die Dateien dann einfach kopieren und wohin müssen sie eingefügt werden?
Könnte man dann auch alle Kontaktdaten, Kalenderdaten, Aufgaben usw. ebenso kopieren und anderswo wieder in Outlook nutzen?
MfG Antje

6

(5 Antworten, geschrieben in Word)

Hallo Oliver,

vielen Dank für die Lösung meines Tab-Problems im Formular, das werd ich gleich mal ausprobieren.

MfG Antje

7

(5 Antworten, geschrieben in Word)

Hallo Oliver,
in meinem Formular, welches ich mit Word 2007 erstellt habe, gibt es Probleme beim Ausfüllen. Der Cursor müsste per Tabulatortaste von Feld zu Feld springen, jedoch werden stattdessen Tabsprünge im jeweiligen Feld erzeugt. Der Cursor bewegt sich also nicht zum nächsten auszufüllenden Feld, sondern er bleibt im ersten Feld und erzeugt Tabsprünge.

Das Formular wurde als Vorlage erstellt, habe verschiedene Formularfelder eingefügt, (Problem tritt aber nur bei Textfeld auf), dann den Schutz eingestellt mit der Option "Ausfüllen von Formularen zulassen".
Bin jetzt mit meinem Latein am Ende...
Vielen Dank  im Voraus
Antje

8

(1 Antworten, geschrieben in Excel)

Hallo Oliver,

Wo ist die Datenmaske in Excel 2007 abgeblieben? Ich finde auch Gültogkeitsregeln nicht mehr...

und :
vielen Dank für die schnelle Antwort auf meine letzte Frage mit der Tabellenverlängerung. Ich habs noch nicht ausprobiert, aber dennoch suche ich eine automatische Lösung, die bei Eingabe einer bestimmten Laufzeit automatisch eine längere oder kürzere Tabelle draus macht. Beispiel: Laufzeit 10 Jahre - > dann hätte ich gern ein Tabelle mit 10 Zeilen Länge, bei Änderung meiner Zahl bei Laufzeit auf 20 Jahre hätt ich gern eine Tabelle mit 20 Zeilen und entsprechend kopierten Formeln. Was macht die Funktion Bereich.Versetzen?
MfG und vielen Dank!
Antje

9

(1 Antworten, geschrieben in Excel)

Hallo Oliver,

ich möchte eine mit Formeln belegte lange Tabelle zur Kreditberechnung nach unten automtisch wachsen oder auch kürzen lassen, wenn sich die Laufzeit meines Kredites ändert.

Die Formeln in den Spalten sollen dabei automatisch mit nach unten kopiert werden oder im umgekehrten Fall auch gelöscht werden.

Gibt es hierfür eine Funktion oder muss ich das mit einem Makro machen? Wenn Makro, wie am besten?

Vielen Dank!
Antje

10

(3 Antworten, geschrieben in Word)

Vielen Dank für die professionelle Antwort zum Thema Serienbrief!!!
Hat mir sehr geholfen.

Habe gleich ein weiteres Problem (weils so schön geklappt hat):
Mein Formular in Word verhält sich beim Ausfüllen komisch. Normalerweise müsste der Cursor bei Verwenden der Tab-Taste nur die Inhaltssteuerelemente anspringen, meiner macht aber innerhalb der Steuerelemente muntere Tabulatorsprünge (vor allem bei Nur-Text-Elemente, bei Kombifeld und Dropdownliste klappt es). Was hab ich verkehrt gemacht? Formular ist geschützt, als Vorlage abgespeichert, wird beim Ausfüllen als normales Dokument geöffnet - alles wie im Lehrbuch.

11

(3 Antworten, geschrieben in Word)

Hallo Oliver,
habe im Serienbrief folgendes Problem: Meine Excel-Daten wie z.B. Geburtsdatum, mit Null beginnende PLZ oder Telnnr. werden im Serienbrief nicht im erforderlichen Format übernommen. Es fehlen führende Nullen oder das Datum kommt falsch.
Von einem Kollegen habe ich Infos, wie man mit "Mergefield @ und "00.00.0000" irgendwas tun kann, auch # war da irgendwo dabei. Woher kann ich eine vollständige Liste möglicher Formatierungsschalter bekommen? Oder gibt es da noch ein einfacheres Hintertürchen? Die PLZ und Telnnr hatte ich in Excel bereits in Textformat abgelegt, das hat nicht geklappt.

Vielen Dank im Voraus

Antje

12

(3 Antworten, geschrieben in Excel)

Vielen Dank, Oliver. Deine Antwort hat mir sehr geholfen. Ich hab das mit der Makroschaltfläche zwar anders geregelt, aber die Variante mit dem Inhalte einfügen war mir nicht in den Sinn gekommen. Meine Makroschaltfläche habe ich über die Symbolleiste "Formular" - Button "Schaltfläche" gemacht. Dort kann man automatisch ein Makro zuweisen. Funktioniert jedenfalls. Deine Variante hätte sicher einen Vorteil, der mich - falls Du Zeit hast - sehr interessiert.
Danke nochmals
Antje

13

(3 Antworten, geschrieben in Excel)

Hallo Oliver, ich habe in meiner Excel-Tabelle die Funktion =heute(), um jeweils bei einem neuen Eintrag ein aktuelles Datum einzufügen. Dieses aktuelle Datum möchte ich anschließend am besten per Makroschaltfläche umwandeln in ein festes Datum, damit ich später nochmal reinschauen und das jeweils ursprüngliche Datum sehen kann. Im Moment aktualisiert sich das ja täglich. Wie geht das am einfachsten?
Vielen Dank im Voraus
Antje

14

(3 Antworten, geschrieben in Excel)

Hallo Oliver,
welche finanzmathematischen Funktionen werden denn in der Excel-Advanced-Wiederholung (Tabellenblatt "Finanz") verwendet?
MfG Antje

15

(2 Antworten, geschrieben in PowerPoint)

Eine der Vermutungen trifft zu: ich benutze leider noch PowerPoint 2000. 
Dennoch ein großes Lob für Ihre Seite. Meine Schüler und ich sind begeistert! Vielen Dank!

16

(2 Antworten, geschrieben in PowerPoint)

Hallo, ich habe versucht, die letzte Power-Point-Übung zu betrachten. Leider tut sich da nichts. Keine Animation oder ähnliches zu entdecken.