Thema: Pflichtfelder in Excel 2003

Ich habe eine Tabelle mit mehren Spalten, und möchte wenn in einer Zelle von Spalte F ein Wert eingetragen wird, das in der gleichen Zeile in der Spalte D auch ein Wert eingetragen wird. Ist dies nicht der Fall kommt eine Fehlermeldung. Wie bekomme ich das hin??
Gruß Hans

Zuletzt bearbeitet von hfhansen (10-01-2011 07:50:51)

2

Re: Pflichtfelder in Excel 2003

Hallo Hans!

Wir wäre es mit einer bedingten Formatierung?
Excel 2007:
• Zelle D1 markieren
• Register Start -> bedingte Formatierung -> Formel zur Ermittlung...verwenden
• Diese Formel eintragen:     =UND(D1="";F1<>"")
• Den Button "Formatieren..." anklicken und im Register "Ausfüllen" Rot wählen.

Nun färbt sich die Zelle in Spalte D1 rot, wenn Sie noch leer ist und in F1 was eingetragen wurde.
Das Format kannst Du von der Zelle D1 mit dem Formatpinsel auf die darunterliegenden Zellen kopieren.

Wenn Du etwas weiter rechts noch unverwendete Zellen übrig hast - z.B. in der Spalte K, könntest Du dort zusätzlich die folgende Formel verwenden und diese nach unten kopieren: =WENN(UND(D1="";F1<>"");"Fehler! Tragen Sie einen Wert in Spalte D ein.";"")

LG, Oliver

[color=#555555]...und hier noch Olivers Kochtipp: wenn Du die Zahnstocher mitessen kannst, hast Du die Rouladen zu lange gekocht!!! :-)[/color]