Thema: power point - open office impress

Frage:
In Power Point kann ich bewegliche Animationen einfügen. Warum geht das in OO nicht, die Animationen bewegen sich nicht.

thailao

2

Re: power point - open office impress

Hallo Thailao,

Bewegte Animationen sind in Impress sehrwohl möglich. Doch scheinbar ist es ein Problem, mit Microsoft PowerPoint erstellte bewegt animierte Präsentationen mit Impress abzuspielen oder weiter zu bearbeiten. Die Animationen müssen wohl in Impress selbst erstellt werden. Es bleibt zu hoffen, dass die Kompatibilität besser wird. Ich habe gerade die Testversion von OpenOffice 3.0 installiert und bin gespannt, ob sich hier schon etwas getan hat.

LG,
Oliver

[color=#555555]...und hier noch Olivers Kochtipp: wenn Du die Zahnstocher mitessen kannst, hast Du die Rouladen zu lange gekocht!!! :-)[/color]

3

Re: power point - open office impress

Hallo Oliver,

ich hab mit großer Begeisterung die Anleitung für Power Point benutzt und zu guter letzt ein sehr schönes Quiz erstellt, das mich mehrere Stunden Arbeit gekostet hat.
Leider stellte sich dann heraus, als ich es auf meinem eigenen PC unter Open Office Impress abspielen wollte, dass der Hyperlink der einzelnen Antworten zu einem zusammen schmolz und ich immer nur auf die zweite Seite (Leider falsche Antwort) weiter geleitet wurde.
Natürlich habe ich versucht unter Impress den Text zu löschen und dann manuell noch mal die richtigen Hyperlinks zu setzten, aber ich komme da nicht so richtig klar.
Zwei Fragen dazu:
1. Gibt es eine Möglichkeit, um die Einstellungen von Power Point in Impress hinüber zu "retten"?
2. Kannst du mir eventuell eine kurze (nein sie muss nicht bis ins kleinste Detail sein) Anweisung geben, wo ich die gleiche Funktion bei Impress finde, bzw kennst du eine Seite auf der das erklärt wird?

Ich bedanke mich für jegliche Hilfe, die man mir bieten kann.

lg Reg

4

Re: power point - open office impress

Hallo Reg,

Ich habe eine Möglichkeit gefunden, wie man in Powerpoint eine zu Impress kompatible Version des Quizzes erstellen kann.
Jede Antwort muss dafür einen neuen Textplatzhalter bekommen. Die Aktionseinstellung (gehe zu Folie xy) weist man nun dem Platzhalter und nicht dem Text zu - also rechte Maustaste auf den Rand des Platzhalters > Aktionseinstellungen.

Die neuen Textplatzhalter kannst Du übrigens leicht erzeugen, indem Du einen Textplatzhalter (vorher so klein wie möglich machen) am Rand mit der Maus woanders hin ziehst und dabei die STRG Taste gedrückt hältst. Damit kopierst Du den Platzhalter und brauchst nun nur noch den text zu ändern.

In Impress selbst sind die Aktionseinstellungen unter Interaktion (Kontextmenü oder menü Bildschirmpräsentation) zu finden. In wie weit eine in Impress auf diese Weise erstellte Version zu Powerpoint kompatibel ist, hab ich jetzt noch nicht getestet - probier bitte selbst mal (Bericht erwünscht).

Allgemeiner Hinweis am Rande (betrifft viele hier im Forum):
Bitte für neue Fragen immer ein neues Thema eröffnen! Es sei denn, Du beziehst Dich mit Deiner Frage direkt auf die Frage desjenigen, der das Thema eröffnet hat. Bei jeder Antwort bekommt der Eröffner des Themas eine E-Mail-Benachrichtigung, nicht der, der eine neue Frage innerhalb eines Themas stellt... Ausserdem finden die anderen User Deine Frage nicht so schnell und stellen die gleiche Frage vielleicht wieder, was etwas mühsam ist ;-)

LG, Oliver

[color=#555555]...und hier noch Olivers Kochtipp: wenn Du die Zahnstocher mitessen kannst, hast Du die Rouladen zu lange gekocht!!! :-)[/color]

5

Re: power point - open office impress

Ah, das war also des Rätsels Lösung!
Man muss sich nur zu helfen wissen

Auf jeden Fall funktioniert endlich alles perfekt. Danke für die Mühen.

Zu Impress: Also der kurze Test den ich gemacht habe, scheint reibungslos zu funktionieren, werde aber heute Nachmittag noch ein größeres Projekt anlegen und dann die Kompatibilität prüfen. Das Ergebnis editiere ich dann hier rein, damit nicht noch mehr Emails zum Themenersteller geschickt werden. Das tut mir auch außerordentlich leid und wird zukünftig bei weiteren Fragen nicht mehr vorkommen. Hab halt nur gedacht, dass die Problematik ein wenig hier rein passt...

lg Reg