Thema: Anwendungsprogramm installieren bzw. entfernen

Reicht das Folgende für 2.1.2.5 oder habe ich etwas übersehen bzw. falsch?

Installieren - Methode 1: Start --> Systemsteuerung --> Software --> Neue Programme hinzufügen ...

Installieren - Vorgangsweise 2: Das Programm über den Download-Button aus dem Internet herunterladen, dann doppelt auf die .exe-Datei klicken, um es auszuführen

Programm entfernen nicht über den Papierkorb, also nicht einfach löschen, sondern
Start --> Systemsteuerung --> Software, das zu entfernende Progr. anklicken u. auf Ändern/Entfernen klicken.

Danke!

2

Re: Anwendungsprogramm installieren bzw. entfernen

Hallo Minkmink,

Also installiert habe ich noch kein Programm über die Systemsteuerung, auch wenn dieser weg wohl möglich ist. Von Dir beschriebene Vorgangsweise 2 ist eher üblich. Methode 1 eher, wenn man Windowskomponenten hinzufügen möchte. Nicht immer ist es allerdings eine .exe Datei, immer häufiger sind die Installationsdateien .msi Dateien. Bei Programmen auf CD wird normalerweise das Installationsprogramm nach Einlegen der CD automatisch gestartet bzw. man klickt auf die Datei setup.exe 

Deinstallieren eines Programmes korrekt so wie von Dir beschrieben, sonst bleiben irgendwelche verwaiste Dateien im Windowsordner und sonstwo zurück. Auch würden die Eintragungen in der Windows Registrierungsdatenbank ("Registry") nicht gelöscht, so das es später zu unerwünschten Fehlermeldungen kommen kann, weil Windows glaubt, das Programm wäre noch installiert, aber gewisse Dateien nicht mehr findet.

LG, Oliver

[color=#555555]...und hier noch Olivers Kochtipp: wenn Du die Zahnstocher mitessen kannst, hast Du die Rouladen zu lange gekocht!!! :-)[/color]

3

Re: Anwendungsprogramm installieren bzw. entfernen

Hallo Minkmink,

manche Programme haben auch einen sogenannten "uninstaller"  mit dabei, da brauchst Du dann nicht extra über die Systemsteuerung --> Software löschen.

Vorgehensweise: Start --> Programme --> ensprechendes Programm aus suchen das Du löschen möchtest und dann "Uninstall"  klicken, noch nen Tip habe ich für Dich, sofern Du ein Registry-Cleaner hast benütze diesen nach dem deinstallieren.
Das Programm schaut nach ungültigen Einträgen in der Regi, das macht dein Pc schneller und deine Festplatten werden geschont. smile

Liebe Grüße

Joe smile

Ich grüße das göttliche in Dir