Thema: End-Summe einer Spalte berechnen unabhänig einer Gruppierung (Access)

Hallo,

vielleicht kann mir hier ja mal einer helfen ich habe eine Abfrage angelegt, in der folgende Spalten existieren:

Tag-Pos-Ladeort-Zielort-kg-Netto K-Netto TU-Kunde-Brutto K-TU-Brutto TU-NN

wobei Brutto K, Brutto N, sowie NN automatisch berechnet werden. Nun möchte ich dass die Summe der Spalte NN am Ende aller Datensätze zusammen gerechnet und angezeigt wird, unabhänig einer Gruppierung etc. Gibt es hier irgendwie eine Lösung zu meinem Problem oder muss ich dass weiterhin umständlich zu Exel exportieren und dass ganze dann dort ausrechenen lassen ??

Vielen Dank im Vorraus.


Svlash

2

Re: End-Summe einer Spalte berechnen unabhänig einer Gruppierung (Access)

Hallo Svlash,

Also, in einer Auswahl-Abfrage sehe ich da keine Möglichkeit, vielleicht in einer Kreuztabellenabfrage - damit kann hab ich mich aber leider auch noch nicht befasst.

In einem Bericht oder Formular gibt es allerdings schon eine Möglichkeit: zunächst must Du einen Bericht oder ein Formul über Deine ABFRAGE erstellen. Im Berichtsfuss oder Formularfuss fügst Du ein Textfeld ein (mit der Toolbox). In diesem Textfeld steht zunächst "ungebunden". Hier schreibst Du z.B. =Summe([Netto]) rein. Das Bezeichnungsfeld daneben kannst Du ja noch anders beschriften oder einfach löschen. Für jede zu berechnende Spalte so ein Textfeld und Du müsstest eigentlich haben, was Du suchst.

Wenn Du das ganze mit einem Formular machst, kannst Du in den Formulareigenschaften "Endlosformular" wählen und als Ansichtstyp "Datenblatt". Dann hast Du eigentlich eine Tabelle und am Ende (im Formularfuss) eine Zeile mit den Summen (das schreib ich jetzt mal einfach so, ausprobiert hab ich letzteres noch nicht).

Ist bei der Erstellung sicher komplizierter als mit Excel, aber dann immer automatisch aktuell - wenn's funktioniert ;-) - ich hoffe, Du wirst's uns berichten!

LG,
Oliver

[color=#555555]...und hier noch Olivers Kochtipp: wenn Du die Zahnstocher mitessen kannst, hast Du die Rouladen zu lange gekocht!!! :-)[/color]

3

Re: End-Summe einer Spalte berechnen unabhänig einer Gruppierung (Access)

Hallo Svlash,

wie und wo hast du die Felder Brutto K, Brutto N berechnet. Gib bitte auch die richten Feldnamen an. Kopiere den SQL - Statment.

lg
Christian

4

Re: End-Summe einer Spalte berechnen unabhänig einer Gruppierung (Access)

Hallo Oliver,

vielen Dank für die schnelle Hilfe, die Sache hat im Bericht leider nicht funktioniert, aber im Formular klappt dass allerbestens. Wie Du schon gesagt hast, war das zwar recht aufwendig, geht dafür aber jetzt wesentlich besser als über Excel. Schade ist nur, dass die Summe nur in der Formularansicht angezeigt wird und nicht in der Datenblattansicht, meine Kollegin hätte es lieber so, aber sie kann ja nicht alles haben ;-).

@Chris: vielen Dank für die versuchte Hilfe, aber ich habe eigentlich alles was ich brauche..

Bis dann

Svlash


P.S.: Ach ja, übrigens klasse Sache Deine Seite Oliver, so kann ich mir jede Menge selber beibringen und spare mir teure Kurse. Mach weiter so, ich komme bestimmt nochmal wieder, ich beschäftige mich nämlich ganz gerne mal mit Office...

5

Re: End-Summe einer Spalte berechnen unabhänig einer Gruppierung (Access)

hallo wie kann ich das : "Sie möchten zwischen den Tabellen Kunden und Aufträge eine Beziehung mit referientieller Integrität erstellen"

nil

6

Re: End-Summe einer Spalte berechnen unabhänig einer Gruppierung (Access)

Hallo nil871,

Der Beitrag gehört eigentlich nicht hier her -> beim nächsten mal bitte einfach ein neues Thema eröffnen!
Wenn Du eine Beziehung erstellst, erscheint ja ein Dialogfenster, da aktivierst Du das Häkchen bei "referentielle Integrität".
Oder ist das Erstellen von Beziehungen allgemein unklar?

LG,
Oliver

[color=#555555]...und hier noch Olivers Kochtipp: wenn Du die Zahnstocher mitessen kannst, hast Du die Rouladen zu lange gekocht!!! :-)[/color]

7

Re: End-Summe einer Spalte berechnen unabhänig einer Gruppierung (Access)

hallo oliver

danke das werde ich mirmerken ich habe zwar den prüfung 89% nicht geschaft aber werde weiter lernen

tut mir leid wegen meinem Beitrag aber dies ist mein erste forum seite ich war bis jetzt noch nie in einer forum mitglied weil ich meine arbeiten meist mit anruf oder mit e-mails erledigt habe

nochmals danke

LG
nil