Thema: Erstes Modul, was nun?

Ich habe jetzt meine erste Prüfung gemacht (Modul 1) und bestanden.
Jetzt stehe ich vor der schweren Entscheidung was ich machen soll. Eigentlich ist es je so bestimmt, das man sie nach der Reihe macht, muss man aber nicht...
Und jetzt wollte ich wissen ob es einen Nachteil hat wenn man es nicht in der Reihenfolge macht, oder egal ist. Ich habe nämlich ziemlich Angst vor Modul zwei, kann es auch nicht so gut und würde lieber ein anderes ZUERST machen...kann ich das machen oder würdest du mir eher abraten?
Lg Marie
Ps.: Klick dich schlau ist echt klasse, es hat mir bei der prüfung sehr geholfen und ich werde weiterhin damit lernen!

Re: Erstes Modul, was nun?

Du musst nicht unbedingt nach der Reihenfolge weitermachen, aber es wäre schon besser wenn Du es tun würdest. Die Programme sind so angelgt, dass die schwierigeren Module hinten sind...
Am Ende ist es aber natürlich Deine Entscheidung was Du machst. ;-)

3

Re: Erstes Modul, was nun?

Sunbeam schrieb:

Du musst nicht unbedingt nach der Reihenfolge weitermachen, aber es wäre schon besser wenn Du es tun würdest. Die Programme sind so angelgt, dass die schwierigeren Module hinten sind...
Am Ende ist es aber natürlich Deine Entscheidung was Du machst. ;-)

Okay, ich werde es trotzdem so machen das ich zuerst Modul 3 mache, aber dann gleich Modul 2...
Jeder sagt Modul 2 ist eins der leichteren, sogar leichter als Modul 1...

Naja...
Habt ihr schon Erfahrungen mit allen oder mehreren Modulen?
Welches ist eurer Meinung leichter, welches eher nicht?

Re: Erstes Modul, was nun?

Hallo Marie,

auch wenn der Beitrag schon etwas her ist:

Also ich hab mir damals die Unterlagen zum Modul 1 natürlich angesehen und fand sie schrecklich trocken. Das schreckt bei uns auch viele davon ab, mit dem ECDL überhaupt zu beginnen.

Ich kann Sunbeam überhaupt nicht zustimmen, dass die Prüfungen generell nach hinten schwerer werden. Dann müsste 1 superleicht sein und z.B. 3 schwerer als 1. Stimmt überhaupt nicht - finde ich.

Ich hab die Prüfungen durcheinander angefangen und hab jetzt nur noch 2 vor mir und kann diese Reihenfolge nur allerwärmstens dir und allen nachfolgenden "Anfängern" empfehlen:

Word - PowerPoint - Excel - XP-Grundlagen - dann erst Modul 1 - dann Modul 7 (wiederholt ansch. im IE-Teil vieles von 1) - zum Schluss Datenbanken (davor habe ich noch gewaltig Respekt)

Ich lern' nach den Herdt-Büchern, den Fragen hier und bei ecdl-moodle und damit hats bisher geklappt. Nicht mit 100% richtigen Antworten, aber bestanden.

Ich beiß' mir zwar gerade an den Unterschieden zwischen zwei verschiedenen IE-Versionen die Zähne aus, aber die Reihenfolge würde ich immer wieder so machen. Du hast am Anfang sehr leichte Module, die "man" aus der täglichen Praxis eh' kennt. Das Modul 2 (Grundlagen) ist dann das erste, das nicht über ein Anwendungsprogramm geht und das ist schon staubtrocken. Aber dann hat man erstmal 4 Module und das Start-Zertifikat und kann gleich das ebenso staubtrockene Modul 1 erschlagen. Und jetzt reicht mir der Mut auch für die Module 7 und 5 - drückt mir die Daumen!

Zuletzt bearbeitet von mamemimomu (17-07-2011 11:25:53)