Thema: Grafische Sachen in Powerpoint???

Hallo,

ich hab mal eine Frage zu Powerpoint: kann ich in Powerpoint hochwertige Grafiken erstellen, die für den Druck geeignet sind?
Ich habe eine Seite gefunden, wo ich Postkarten drucken lassen möchte. Wie ihr seht steht als Angabe, dass die Grafik die man dorthin schickt 300dpi haben muss.

Da Powerpoint inzwischen schon recht viele grafische Elemente hat und man dadurch Übergänge etc. super grafisch gestalten kann frag ich mich ob ich dafür nicht gleich PPT nutzen könnte.

Wo genau stell ich ein dass die Datei die ich dann abspeicher genau 300 dpi hat?

2

Re: Grafische Sachen in Powerpoint???

Huhu...Frage steht leider immer noch im raum, keiner da???

3

Re: Grafische Sachen in Powerpoint???

Hallo Wanda,

also zumindest in PPT2007 finde ich keine Option, eine Folie mit einer gewünschten Auflösung zu speichern. Es gibt zwar eine Option, unter gängigen  Bildschirmgrößen zu wählen (Register Bildschirmpräsentation) und für Bilder eine Druckauflösung von 220ppi festzulegen (Speichern unter - Tools - Bilder komprimieren - Optionen) - beim Speichern als .jpg-Bild z.B. wurde die Folie dann auch nur so groß gespeichert, wie in ersterer Option festgelegt :-( Im Pdf-Format war das Ergebnis schon recht vielversprechend.
Bei größter Bildchirmauflösung (1920 * 1080) oder als Pdf gespeichert könnte es als Postkarte ausgedruckt ganz passabel oder sogar sehr gut aussehen - da käme es auf ein Experiment an. So richtig befriedigend ist das natürlich nicht, aber PPT ist nun mal ein Bildschirmpräsentationsprogramm...

LG, Oliver

[color=#555555]...und hier noch Olivers Kochtipp: wenn Du die Zahnstocher mitessen kannst, hast Du die Rouladen zu lange gekocht!!! :-)[/color]

4

Re: Grafische Sachen in Powerpoint???

Vielen Dank für deine Antwort.
Ich werde es mal versuchen zu drucken und die Auflösung, so wie du beschrieben hast, auf 220dpi festlegen.

Mal sehen ob es passt :-)

5

Re: Grafische Sachen in Powerpoint???

Hallo Oliver,

ich hab es so probiert wie du geschrieben hast und es tatsächlich auf 220dpi rechnen können.
Allerdings sah das Ergebnis dann nicht so wirklich 100%ig aus. War aber auf jeden Fall besser als zuvor!

Da ich es jetzt  doch noch drucken lasse habe ich einen Freund darum gebeten es in Photoshop zu erstellen. Der kennt sich auf jeden Fall damit aus und da sollte es dann passen.

Dennoch danke für deinen Tipp!