Alle Fragen zu Modul 2 - Computerbenutzung und Dateimanagement (Windows 7)

Was passiert, wenn Sie im Windows-Startmenü den Befehl Energie sparen anklicken?

Die Helligkeit des Bildschirms wird reduziert. Nach einigen Minuten ohne Aktivität wird der Bildschirm abgeschaltet.
Die Prozessorgeschwindigkeit wird herabgesetzt. Nach einigen Minuten ohne Aktivität wird auch die Festplatte abgeschaltet.
Der Computer wird so ausgeschaltet, das geöffnete Programme und Dateien nach dem Einschalten sofort wieder verfügbar sind.
Programme, die eine gewisse Zeit nicht benötigt werden, werden automatisch geschlossen. Nicht benötigte Peripheriegeräte (Drucker, Lautsprecher, etc.) werden ausgeschaltet.

Windows 7 - Startmenü - Energie sparen

Lösung:

Der Computer wird so ausgeschaltet, das geöffnete Programme und Dateien nach dem Einschalten sofort wieder verfügbar sind.

Auch wenn dabei noch nicht gespeicherte Dokumente und Änderungen NICHT verlorengehen sollten, sollte man vorher alle gerade bearbeiteten Dokumente speichern.

Im gleichen Menü findet sich auch der Befehl zum Neu-Starten des Computers.