Die Netiquette - Verhalten im Internet

EmoticonsDie Netiquette ist eine Sammlung von Hinweisen, wie man im Internet miteinander kommuniziert - sei es via E-Mail, Chat, in Foren oder Newsgroups.

Eine solche ist fast immer auf Chatseiten, in Foren etc. zu finden (manchmal nicht unter dem Namen Netiquette, sondern unter "Verhaltensregeln" oder "Hinweise zur Verwendung des Forums",etc.).

Hier ein paar Beispiele für Hinweise der Netiquette:

  • Man(n)/Frau schreibt keine längeren Texte in Großbuchstaben - GROSSBUCHSTABEN WERDEN ALS SCHREIEN INTERPRETIERT.
  • Eine E-Mail sollte immer eine aussagekräftige Betreffzeile enthalten.
  • Wenn man schon Spassmails oder Werbung verschickt, sollte man die Nachricht mit geringer Dringlichkeit (schon gar nicht als besonders dringlich/wichtig) kennzeichnen.
  • Kettenbriefe sollte man mit der Löschen-Schaltfläche und nicht mit der Weiterleiten-Schaltfläche beantworten.
  • In einem Forum schaut man erst einmal genau, ob die Frage, die man stellen möchte, nicht schon gestellt wurde, anstatt die gleiche Frage zum x-ten mal zu posten (und sich dann über weniger freundliche Reaktionen zu wundern).
  • Das Verschicken von Massen-Werbemails an Personen, die dem nicht ausdrücklich zugestimmt haben, verstösst nicht nur gegen die Netiquette, sondern kann tatsächlich zum Konflikt mit den Gesetzeshütern führen.
  • Um seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen, gibt es inzwischen fast überall sogenannte Emoticons (von "Emotion" und "Icon") zum Einfügen in den Text - so kann man auch mal Wut äussern, ohne jemanden zu beleidigen. Hier ein paar Emoticons: ...

Wer Genaueres wissen will, sollte einfach mal das Wort Netiquette in eine Suchmaschine eingeben.